• Herzlich Willkommen

    Am 01.01.2018 haben sich die drei Kirchengemeinden Neugereut, Hofen und Steinhaldenfeld zusammengeschlossen zur Evangelischen Kirchengemeinde NeuSteinHofen.

    Gemeinsam gehören wir zur Gesamtkirchengemeinde in Bad Cannstatt.

     

    Hier finden Sie uns:

    Christuskirche Hofen:

    Wagrainstr. 36, 70378 Stuttgart

    Haus St. Monika:

    Seeadlerstr. 7, 70378 Stuttgart

    ÖKU Neugereut:

    Flamingoweg 22, 70378 Stuttgart

    Steinhaldenfeldkirche:

    Kolpingstr. 97, 70378 Stuttgart

  • Viele Hände schaffen Zusammenhalt

    Das Leitbild unserer Gemeinde

     

    Das sind wir

    Dafür stehen wir

    Dafür setzen wir uns ein

    Lesen Sie selbst unser Leitbild!

     

     

     

  • Unser aktueller Gemeindebrief

      ...ist hier zu finden: Link.

  • Morgengebet im Advent

    Auch in diesem Jahr möchten wir wieder eine kleine Auszeit in der doch meist eher hektischen Adventszeit anbieten.

    Wir laden Sie herzlich ein zum Morgengebet im Advent.

    Bei Kerzenschein in der adventlich geschmückten Kirche genießen wir einen besonderen Start in den Tag.

    Und wer mag, ist anschließend herzlich zu einem gemeinsamen Frühstück in der Kirche eingeladen,

    immer donnerstags um 6:30 Uhr am 5.12., 12.12. und 19.12. in der Steinhaldenfeldkirche.

     

     

  • Gemeindeprojekt "Weltgeschehen"

     

    - laufende Infos zum Projektstand über die Homepage

    - kontinuierliche Recherchen zu Krisen

    - Info-Veranstaltungen mit Referenten

  • Neu zugezogen?

    Seien Sie uns herzlich willkommen!

     

    Wir wünschen Ihnen einen guten Start in der neuen Umgebung und freuen uns, Sie kennenzulernen.

    Informationen über Ihre neue Gemeinde entnehmen Sie bitte unserem Gemeindebrief "Die Brücke".

    Oder: Sie kommen einfach auf uns zu!

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    Mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    Mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    Mehr